Unsere Lieferanten

 

ÖLMÜHLE SÜSS


Logo_Suess.jpg

Ölmühle Süss
Familie Süss
Ortsstraße 15
3133 Gemeinlebarn

Interview mit Herrn Süss:

Bitte erzählen Sie uns vom Ursprung Ihrer Ölmühle. Wie kam es zu Ihrer Betriebsgründung?
Vor mittlerweile 14 Jahren haben wir uns aus Leidenschaft und Interesse eine Ölpresse gekauft. Meine Frau und ich haben so unser Hobby zum Beruf gemacht und sind sehr glücklich mit dieser Entscheidung. Auch unsere Kinder unterstützen uns tatkräftig im Betrieb.


Woher beziehen Sie die Ölsaaten zur Herstellung Ihrer Öle?
Der Hauptteil kommt von den Bauern aus der Umgebung. Nur einzelne Sorten, wie zB. Lein oder Mohn beziehen wir aus dem Waldviertel.


Welches ist das beliebteste Öl – welches wird am meisten gekauft?
55% unserer Ölverkaufe betreffen das Rapsöl, welches hauptsächlich an Gastronomiebetriebe geht.


Was bedeutet „kaltgepresstes Öl“?
Unsere Öle werden durch ein altbewährtes Schneckenpressverfahren, ohne jegliche Zusätze, auf natürliche Weise als Erstpressung gewonnen. Es werden ausschließlich heimische, einwandfreie Ölsaaten verwendet.


Wie sieht es mit der Lagerung und Haltbarkeit der Öle aus?
Durch den natürlich hohen Vitaminegehalt sind kaltgepresste Öle auch ohne Zusätze, bei richtiger Lagerung, 4 - 10 Monate haltbar. Öle sollen grundsätzlich kühl und dunkel gelagert werden. Offene Flaschen sollen rasch verbraucht werden. Da wir laufend pressen, steht Ihnen immer frisches Öl zur Verfügung.

Nur so bleiben die wertvollen Vitamine, Geschmacks-, Geruchs- und Farbstoffe zur Gänze erhalten. Dieses Verfahren ermöglicht eine optimale, qualitätsorientierte Speiseölgewinnung ohne zu Raffinieren.


Bitte erzählen Sie uns von der Öl – Prämierung!
Öl – Prämierung in Wieselburg im Jahr 2015: Am 6.März 2015 fand in Wieselburg die jährliche „Öl-Kaiser“ – Prämierung statt.

Nach dem großen Erfolg im Vorjahr (3x Gold, 1x Silber) durften wir 2015 unsere Öle der Jury präsentieren.

Alle fünf Öle – Distelöl, Mohnöl, Leinöl, Sonnenblumenöl und Rapsöl schafften es in die Endrunde und konnten sich bei der Blindverkostung durchsetzen.

Das Ergebnis: 2 x Gold, 2 x Silber und 1 x Bronze!


Wir gratulieren zu Ihren tollen Produkten und danken für das Interview!




zurück

 




Langer-Mühle e.U. | Schubertstraße 15 | 3452 Atzenbrugg
Tel. 02275 5273 | Mobil 0699 104 409 13 | e-mail