Unsere Lieferanten

 

Familie Nikowitsch


nikowitsch.JPG

Marchfelder Frischeier
Hausgemachte Teigwaren
Familie Nikowitsch
2286 Straudorf 17

Der Betrieb Nikowitsch stellt sich vor:
Bereits seit dem Jahr 1780 gibt es den landwirtschaftlichen Betrieb der Familie Nikowitsch, immer unter dem gleichen Namen und immer am selben Standtort - in Straudorf 17.
Damals wurde der Hof als Viehbetrieb mit Rinder- und Schweinehaltung geführt.
Und seit dem Jahr 1969 haben wir auf Legehennenhaltung umgestellt.

Wie viele Mitarbeiter beschäftigen Sie?
Wir sind ein kleiner Familienbetrieb, meine Frau, meine Tochter und ich schaukeln den Laden alleine.
Wir machen alles selbst - echte Handarbeit, ohne Fremdarbeiter.

Wie viele Hühner gibt es auf Ihrem Hof?
Im Moment haben wir 3.500 Hühner, die uns Eier zur Produktion unserer schmackhaften Teigwaren liefern. Aber natürlich kann man bei uns auch Teigwaren ohne Ei kaufen.

Welche Produkte verkaufen Sie in Ihrem Hofladen?
Natürlich bekommen unsere Kunden unsere Eier und Teigwaren. Wir haben spezielle Sorten wie zB. Schokoladennudeln, Zimtnudeln, Zitronennudeln, Kräuternudeln sowie alle gängigen Nudeln.
Außerdem bieten wir noch Gemüse, Getränke, Honig, Öle von umliegenden Bauern an. Auch Hofführungen nach Voranmeldung kann man bei uns machen.

Wir gratulieren zu Ihren tollen Produkten, die wir in unserem Laden anbieten dürfen und danken für das Interview.

zurück

 




Langer-Mühle e.U. | Schubertstraße 15 | 3452 Atzenbrugg
Tel. 02275 5273 | Mobil 0699 104 409 13 | e-mail