Unsere Lieferanten

 

Peter's Land


PetersLand_Logo_web.jpg

Ehrlicher Anbau - gesundes Essen - voller Genuss!
Dies ist der Leitsatz von „Peter's Land“ aus dem Waldviertel.


Leckere Paradeiserprodukte von Peter's Land können Sie bei uns
erwerben, daher ist es höchste Zeit, Ihnen das Unternehmen näher vorzustellen:

Peter's Land
Europastraße 1, 3950 Gmünd
Interview mit Herrn Paffrath, am 28.05.2018


Guten Tag Herr Paffrath, bitte erzählen Sie uns von Ihrer Firmengründung, wie kam es dazu?
Ich war von Beruf selbstständiger Unternehmer und hatte mit Gemüse oder Kochen beruflich nichts zu tun. Auch gibt und gab es in meiner Familie keine Bauern.
Trotzdem dachten meine damalige Frau und ich an einen kleinen Gemüsegarten, der jedoch ausschließlich der eigenen Familie dienen sollte.
Da unser Garten jedoch sehr viel Platz bot und Freunde und Familie unser selbstangebautes Gemüse besonders lobten, hatten wir die Idee noch mehr Gemüse anzubauen und eine Landwirtschaft zu gründen.

Wie ging die Geschichte weiter?
Das leckere und reife Gemüse begannen wir dann einzukochen - es entstanden diverse Produkte, wie verschiedene Ketchupsorten, „Pizza & Pasta“ Sugo, Kräuter- oder Gemüse Bolognese, Suppen uvm.
Einige Produkte werden auch bei Ihnen im Mühlenladen gerne kaufen.

In welchem Jahr war die Gründung von Peter's Land?
Seit dem Jahr 2010 betreiben wir unsere ehrliche Kreislaufwirtschaft - angebaut, geerntet und verkocht wird ausschließlich auf Peter's Land im Waldviertel.

Wie viele Mitarbeiter haben Sie im Moment?
Momentan habe ich einen Mitarbeiter, da wir beide die stetig steigende Nachfrage jedoch kaum mehr bewältigen können, wird demnächst noch jemand eingestellt werden.
Wie sieht es mit den Gemüsepflanzen und dem Dünger aus?
Der gesunde Umgang mit der Erde ist eine Grundvoraussetzung auf Peter’s Land, denn unser Ziel ist es, eine bessere Erde zu hinterlassen als wir sie vorgefunden haben. Natürlich verzichten wir auf den Einsatz von Pestiziden und ungesunden Düngemitteln.

Wir bereichern unsere Erde ausschließlich mit unserem eigenen Kompost aus Pferdemist, Gemüseabfällen und anderen gesunden Zutaten.
Die Pflanzen ziehen wir großteils selbst, man kann sagen ca. 60% stammen aus eigenem Saatgut.


Weitere Informationen über „Peter´s Land“ finden Sie auch im Internet.
https://www.petersland.at/


Vielen Dank für Ihre Zeit und das informative Interview,
Langer Mühle, Atzenbrugg!



zurück

 




Langer-Mühle e.U. | Schubertstraße 15 | 3452 Atzenbrugg
Tel. 02275 5273 | Mobil 0699 104 409 13 | e-mail